Kontakt & Service

10 Steps Korean Skin Care Routine

Dein koreanisches Hautpflege Programm (Korean Skin Routine) funktioniert total individuell. Wir halten es für das Beste, wenn Du dich weniger darauf konzentrierst, möglichst viele Produkte des folgenden 10-Punkte-Programms anzuwenden, sondern mehr darauf, welche Anwendungen die richtigen für deinen Hauttyp sind

Im Folgenden wird beschrieben was die einzelnen Produkte der 10-Punkte-Skin Routine bewirken, wie und in welcher Reihenfolge sie zu verwenden sind

klicke auf jeden Punkt um in die Detailbeschreibung zu gelangen

Makeup Remover + Oil Cleanser

Klar, Du könntest es auch einfach dabei belassen abends lediglich den Makeup Entferner mit dem Wattepad aufzutragen, aber das könnte halt bedeuten am nächsten morgen mit schwarzen Mascara Spuren auf dem Kopfkissen aufzuwachen. Um wirklich ALLE Makeup Spuren zu beseitigen, solltest Du zum koreanischen Oil Cleanser greifen. Massiere den Oil Cleanser gründlich über dein trockenes Gesicht, Hals und Nacken um das Makeup aufzubrechen („Break-up“ Effekt). Mit etwas lauwarmen Wasser verbindet sich der Cleanser dann zu einer Emulsion die erneut einmassiert wird. Danach einfach ALLES abwaschen. Das schont nicht nur den Kopfkissenbezug

Wasserbasierter Cleanser

Man nennt es nicht ohne Grund „Doppelreinigung“. Reinige Dein Gesicht zusätzlich Mit einem Cleanser auf Wasserbasis um auch die restlichen Fremdstoffe des Oil-Cleansers wieder gründlich runter zu waschen

Exfoliator

Es ist nicht jedes Mal erforderlich zu exfolieren (vor Allem bei empfindlicher Haut). Aber bedenke, dass zweimal wöchentliches Schälen der Haut entscheidend sein kann für eine reinere und glattere Hautoberfläche. Das Abstreifen toter Hautzellen macht es den übrigen koreanischen Hautpflegeprodukten überhaupt erst möglich ihre ganze Magie in deinen Poren zu entfalten. Sanftes Einmassieren oder Auftupfen des Exfoliators für eine seidig weiche Haut.

Toner

Stell Dir deine Haut wie einen Schwamm vor – Es ist wesentlich schwieriger sie zu re-hydrieren wenn sie bereits ausgetrocknet und verhärtet ist, als wenn sie zuvor bereits etwas Feuchtigkeit bekommen hat. Der koreanische Toner (oder auch Gesichtswasser) ist DAS Zaubermittel um die Haut feucht zu halten und den PH Wert auszubalancieren. Ein Sprenkler koreanisches Gesichtswasser in die Handfläche geben und direkt auf das Gesicht tupfen, oder den Toner auf einem Wattepad mit behutsam kreisenden Bewegungen von innen nach außen auftragen

Essence

Kommen wir zum Herzstück des koreanischen Gesichtspflege Programms: Die Essence – eine Art Hybrid aus Gesichtswasser & Serum. Sie dient der Hydrierung und Förderung des Wachstums
von Hautzellen. Essentielle Verbesserung der Gesundheit deiner Haut
Auf das frisch getonte Gesicht auftragen

Treatments

Zu Boostern, Serum oder Ampullen mit konzentrierten Essenzen greifen wir dann, wenn es direkt dort zur Anwendung kommen sollen, wo die meisten Problemherde sitzen. Ob glanzlose oder großporige Hautoberfläche, Pigmentstörungen, Falten oder Acne,
die koreanischen Treatments bieten darüber hinaus den idealen Schritt zur Perfektion in der Problemhautpflege. Diese Anwendungen behutsam in die Haut einarbeiten!

Sheet Masks

wenn die Essence also das Herz des koreanischen Hautpflegeprogramms darstellt, dann ist die Sheet Maske definitiv dessen Seele. Alles was Du tun musst ist Eine aufzutragen und 15 bis 20 Minuten zu chillen (vielleicht maximal noch ein Selfie dabei schiessen). Eine koreanische Sheet Mask bildet ein ruhiges, meditatives und hautnährendes Ritual und besorgt deiner Haut die maximale Behandlung

Eye Cream

Die Haut um deine Augen herum ist dünn und empfindlich, vergleichbar mit einem zierlichen Pflänzchen, was bedeutet, dass Du sie auch wie eine solche behandeln solltest. Eine koreanische Eye Cream versorgt diesen Bereich mit einer extra Portion Feuchtigkeit und Schutz. Tupfe die Eye Cream mit deinem Ringfinger sehr behutsam um die gesamte Augenhöhle (niemals reiben!) Achte besonders darauf in der Orbita immer jenseits der sogenannten Wasserlinie des Auges zu bleiben

Moisturizer

Hydration ist die Überholspur zu taufrischer, strahlender Haut. Umso wichtiger ist es unter all den feuchtigkeitsspendenden, hautaufpolsternden und Fältchen glättenden Emulsionen, Lotionen, Gels oder Cremes, den für deinen Hauttyp passenden Moisturizer zu finden.
Streichle den koreanischen Moisturizer täglich, morgens und Abends ins Gesicht und auf Hals- und Nackenpartie. An Tagen an denen sich deine Haut besonders ausgedörrt anfühlt tausche in der Korean Skin Routine den regulären Moisturizer gegen eine Schlafpackung aus.

Sun Protection

Selbst wenn Wir nur kurz raus in die Sonne gehen, sollten wir Sonnenschutzmittel auftragen. Es ist der einfachste und effektivste Weg vorzeitiger Hautalterung (und Hautkrebs!) vorzubeugen. Allmorgendliches Auftragen – ja, gemeint ist tatsächlich: jeden morgen vor verlassen des Hauses! Sogar mehrmals täglich den Sonneschutz zu erneuern ist ratsam. Es ist aber wichtig den Sonnenschutz als letztes Produkt in der Kette koreanischer Pflegemittel aufzutragen, damit die Haut vollständigen Schutz vor UV Strahlen erhält, weil zuvor aufgetragene Pflegeprodukte die schützende Wirkung weder verwässern, noch neutralisieren.